Ritter und Räuber

Robin of Sherwood Rollenspielforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Grießauflauf für Barden und andere süße Leute

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ralph de Warenne
Hauptmann
Hauptmann
avatar

Anzahl der Beiträge : 850
Anmeldedatum : 10.03.11
Ort : Nottingham

BeitragThema: Grießauflauf für Barden und andere süße Leute   Do März 10, 2011 3:02 pm

Auf Wunsch eines einzelnen Herrn hier das Rezept:

Grießauflauf mit Obst


Zutaten für sechs Leute (ca/ungefähr), gilt zumindest für die Familie des Hauptmanns:

2 Liter Milch
300 Gramm Grieß
ca 100 Gramm Zucker (oder nach Bedarf/Geschmack)
1-2 Päckchen Vanillezucker
4 Eier
Frischer Zitronensaft nach Geschmack
Obst (frisch oder tiefgefroren oder aus dem Glas) z.B. Heidelbeeren, Kirschen, Äpfel, Birnen, Pfirsiche, Aprikosen, Himbeeren oder was euch immer einfällt oder zur Verfügung steht, tiefgefrorenes am Besten vorher auftauen lassen, das verringert die Garzeit)

Zubereitung:

1. Aus Milch, Grieß und ca 80 Gramm Zucker und einem Päckchen Vanillezucker Grießbrei kochen. (Wer es lieber süßer mag, muss entsprechend mehr Zucker nehmen) -> etwas abkühlken lassen, am besten kühler rühren, evtl Zitronensaft zugeben und abschmecken

2. Ei in Eigelb und Eiweiß trennen, Eiweiß mit etwas Zucker (ca 2 LÖffel) und evtl. einem weiteren Vanillezucker steif schlagen.

3. Erst das Eigelb unter den nur noch lauwarmen Grießbrei rühren, danach den Eischnee.

4. Auflaufform (oder bei dieser Menge auch zwei Auflaufformen ) einfetten und die Hälfte der Grießmasse einfüllen.

5. Obst auf der Grießmasse verteilen (Achtung: bei aufgetautem Obst nicht den ganzen Obstsaft mit in die Form geben, sondern lieber auffangen und später als "Soße" dazugeben)

6. Den Rest des Grießbreis so auf das Obst geben, so dass dieses vollständig bedeckt ist. Achtung, die Form darf nicht komplett gefüllt sein!!! Der Auflauf geht deutlich auf und läuft sonst über!

7. Grießauflauf in den vorgeheizten Backofen geben und auf mittlerer Schiene bei 200 bis 220 Grad in etwa einer halben bis einer Stunde goldgelb backen. Das hängt von eurem Backofen ab! Der Auflauf muss deutlich aufgegangen sein und sollte leicht gebräunt sein.

Viel Spaß beim Nachkochen und Guten Appetit
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Grießauflauf für Barden und andere süße Leute
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Andere Fußballmanager
» Er entschied sich für die andere
» Er hat eine andere kennengelernt =(
» Barden Lieder.
» Er hat eine Andere...aber ich will ihn trotzdem!?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Ritter und Räuber :: Lagerfeuer :: Marktplatz: Gaukler, Händler, Minnesänger-
Gehe zu: